Das Projekt

Mindestens 2.000 der Miet- und Eigentumswohnungen sowie eine Kindertagesstätte werden von der Groth Gruppe zusammen mit dem Projektpartner der Sahle Unternehmensgruppe aus Greven realisiert. Geplant sind insgesamt ca. 3.000 Wohnungen in fünf Quartieren mit Einfamilienhäusern und bis zu dreistöckigen Mehrfamilienhäusern sowie Nahversorgungs-, Bildungs- und Sozial- sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen.

projecticons/geschosswohnungsbau
projecticons/Doppelhaeuser
/projecticons/Reihenhaeuser

150

Ha Fläche

3000

Wohneinheiten

4+1

Quartiere

 

Die Lage

Freuen Sie sich auf Ihren Platz an der Sonne!

Der Sonnenkamp ist etwas Besonderes für Wolfsburg und wird einen entscheidenden Beitrag zur  Wohnbauoffensive der Stadt leisten. Das größte Neubauvorhaben Norddeutschlands besteht aus fünf einzelnen Quartieren unterschiedlicher Größenordnung und Ausrichtung mit insgesamt rund 3.000 Wohneinheiten. Für die Entwicklung und Planung des Areals, das im Westen durch die L 322 (Nordsteimker Straße) und im Osten durch die L 290 (Zollstraße) begrenzt wird, ist die Groth-Sahle Projektentwicklung GmbH & Co. KG. verantwortlich.


Hochwertige und innovative Stadtquartiere

Ein ausgewogener Mix aus unterschiedlichen Wohnformen wird charakteristisch für das entstehende Neubaugebiet sein. Angestrebt wird die Gestaltung hochwertiger und innovativer Stadtquartiere. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einem harmonischen Gesamteindruck. Das Konzept basiert auf vier Säulen: ansprechende, moderne und ideenreiche Architektur, höchste Qualität, Umweltverträglichkeit und geringer Energieverbrauch.


Nähe zur Natur und zukunftsweisende Mobilität

Das Neubaugebiet ist eingebettet in eine grüne Umgebung. Mit der großzügig dimensionierten „Grünen Mitte“ beginnt die Naherholung praktisch schon vor der Haustür. Ein weiteres hervorstechendes Merkmal des Sonnenkamps wird ein umweltfreundliches und zukunftsweisendes Mobilitätskonzept sein.


Das Wichtigste im Überblick:
 

  • Größtes Neubauprojekt in Wolfsburg und in Norddeutschland mit ca. 3.000 Wohneinheiten
     
  • 150 ha großes Areal zwischen Nordsteimke und Hehlingen
     
  • Neubau von Wohnungen, Reihen- und Doppelhäusern in insgesamt 5 Quartieren zum Mieten oder Kaufen
     
  • Planung einer urbanen Infrastruktur in den Bereichen Bildung, Arbeit und Nahversorgung
     
  • Naturerlebnis, Erholung, Sport und Freizeit in multifunktionaler „Grünen Mitte“
     
  • Umweltfreundliche und zukunftsweisende Mobilität inklusive: Radschnellweg in die City, Anbindung mit Elektro-Schnellbuslinie über die „Alternative Grüne Route


Das Planungsgebiet "Sonnenkamp" liegt im Südosten der Stadt Wolfsburg zwischen den Ortschaften Nordsteimke (im Hintergrund) und Hehlingen.

Bauplanverfahren

ÜbersichtDetailansicht
Sep2018

Rahmenvertragsschließung mit der Stadt Wolfsburg

Bebauungsplanbeschluss und Workshop für den 1. Bauabschnitt

Aug2019
Dez2020

Bebauungsplanverfahren für den 1. Bauabschnitt

Baubeginn Hochbau

Apr2021

Möchten Sie mehr über den aktuellen Bauplan wissen?

Der Sonnenkamp Newsletter

Zur Newsletter Anmeldung